HARD ATTACK – Faxe Kids EP

Please enter banners and links.

Amerikanisch geprägter, klassischer Skatepunk von in die Jahre gekommen Enddreißigern aus Landshut, die sich „aufgrund des politischen (…) Klimas dieser Tage“ noch einmal motiviert sahen ihre Band „wieder aufleben zu lassen“. So steht es auf der Promokarte. Gründung war übrigens 1995. Scheint sich bei den Dreien um eine Art „local heroes“ aus der „Munich area“ zu handeln. Über zwölf Jahre nach ihrer letzten VÖ namens „Greatest hits“ gibt es jetzt nochmal fünf brandneue, sauber produzierte Songs zu hören, deren Melodienbögen und Gesangsparts größtenteils aus dem Fundus von RANCID („Faxe kids“), PENNYWISE, SPERMBIRDS („Groundhop flashmob“) und weiteren Punkhelden aus den 90ern stammen. Textlich scheint sie die derzeitige Weltlage zwar nicht so wirklich inspiriert zu haben, aber okay. Gefällt mir insgesamt schon ganz gut. Hardattack.net (Destructo Records) Stemmen