ATTA/RAIVA  – A Pathetic Image Of How It All Could Have Been Split CD

Please enter banners and links.

Den Anfang machen ATTA aus Linz an der Donau in Österreich. Gespielt wird von D-Takt getragener Hardcore. Sowas höre ich ja durchaus gerne, allerdings bleibt in diesem Falle, auch nach mehrmaligem hören nicht viel davon bei mir hängen. Wesentlich mehr zusagen tut mir da Band Nummer zwei, RAIVA aus Frankfurt am Main. Die spielen ähnliche Mukke, aber deren Songs haben sich, zumindest mir, sofort eingeprägt. https://attadiy.bandcamp.com  /  https://raiva666band.bandcamp.com Marius

 

Hier geht es zur Facebook-Seite von ATTA…

und hier zur Facebook-Seite von RAIVA…